Gut positioniert - Der Hautpstadthafen HavelPort

Terminaldaten

  • 28.250 m² Terminalfläche
  • erweiterbar auf 58.000 m²
  • 390 m  Kailänge
  • 3 Liegeplätze mit einer verfügbaren Abladetiefe von 2,30 m ganzjährig
  • Wendestelle für GMS bis 110 m

 

Anbindung

Transport auf dem Wasser

Wasser

Der Binnenhafen HavelPort befindet sich bei Wustermark am Havelkanal, im Westen und unmittelbar vor den Toren Berlins.

Transport auf der Straße

Strasse

Mit dem LKW ist das Terminal über die Bundesautobahn A10 sowie die vierspurig ausgebaute Bundesstraße B5 zu erreichen.

Schiene

Schiene

Über das benachbarte KV Terminal Wustermark hat der HavelPort Zugang zu Freiladegleisen. Damit ist die Zugangsmöglichkeit zum Schienennetz gewährleistet.

 

Sie erreichen uns mit dem Auto:

 

Hinweis:

Gelegentlich kommt es vor, dass Navigationssysteme die Hafenstr. nicht kennen.
Dann bitte die Duisburger Str. eingeben und dieser bis zur Hafenstr.  folgen.

 

 

Sie erreichen uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

logo havelbus 
Fahrplanauskunft