Havelport - der Binnenhafen für Berlin und Brandenburg

Das Unternehmen

Die erst seit 2013 gegründete HavelPort Berlin GmbH konnte im Zuge der positiven wirtschaftlichen Entwicklung Berlins mit ebenfalls beachtlichen Unternehmenswachstumsraten seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Gemeinsam mit den Gesellschaftern stellt der HavelPort geballte Logistikexpertise für Logistikleistungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene zur Verfügung. 

Wasser

Das Terminal ist durch seine direkte Lage am Havelkanal ohne Wasserstandsschwankungen bestens an das umfassende europäische Netz der Binnenwasserstraßen angebunden.

Straße

Mit dem LKW ist der HavelPort über die Bundesautobahn A10 sowie die vierspurig ausgebaute Bundesstraße B5 zu erreichen.

Schiene

Über mittelbar angrenzende Freiladegleise ist der HavelPort an das DB-Schienennetz angebunden. Es stehen mehrere Gleise mit ganzzugsfähigen Längen zur Verfügung.

Die Gesellschafter

Die Gesellschafterstruktur des HavelPort Berlin setzt sich aus dem ElbePort Wittenberge (53%), dem Unternehmen Colossus Logistics (42%) und einem weiteren Gesellschafter (5%) zusammen. Sie bündeln damit die Logistikexpertise aller Beteiligten.

Davon profitieren auch Sie als unser Kunde. Wir entwickeln für Sie Ihr individuelles und maßgeschneidertes Logistikkonzept und setzen dieses um - wie Sie es wünschen, in allen Bereichen der Transportkette.